[Gratis] Im Wert von 47€ komplett gratis bei BonPrix bestellen

*Update*
Die Gutscheine wurden mittlerweile storniert. Laut Bonprix werden die bereits bestellten Waren aber ausgeliefert.
*Update Ende*

Bei BonPrix ist es zur Zeit möglich, mehrere Gutscheine miteinander zu kombinieren. Meiner Meinung nach handelt es sich hier eindeutig um einen Systemfehler aber versuchen kann man es ja dennoch. Insgesamt ist es möglich, sich Waren im Wert von 47€ komplett gratis zu bestellen. Die Versandkosten betragen 5,50€ – diese werden jedoch mit den Gutscheinen verrechnet.

Gutscheincodes:
– 2051209 – 5,50€
– 2071209 – 5,50€
– 2111209 – 5,50€
– 2131209 – 5,00€
– 2271209 – 10,00€
– 2291209 – 5,50€
– 2001209 – 5,50€
– 2231209 – 5€
– 2281209 – 5€

Die Gutscheincodes lassen sich im 2. Bestellschritt eingeben. Am Ende der Bestellung werdet Ihr noch auf folgendes aufmerksam gemacht: “Bitte ziehen Sie sich von der Rechnung, die Sie erhalten werden, einmalig den Gutscheinwert ab. Um Ihnen die Berechnung zu erleichtern, wird Ihnen in der Zeile “Gesamtsumme” schon einmal der zu zahlende Rechnungsbetrag angezeigt.” Also nicht wundern wenn auf Eurer Rechnung später noch der volle Betrag steht.

++ Zum Deal ++

21 Comments
  1. Wer sagt, dass ab 50€ die Versandkosten entfallen???
    Hab ich nix von gesehen…
    Das ist echt so mega kompliziert da was auf Rechnung zu bestellen…das klappte bei mir grad irgendwie immer nur unmittelbar nach der Registrierung, wenn ich dann den Bestellvorgang unterbrochen habe, ist auf Rechnung zahlen immer verschwunden -.-* Musste mich 3 ml und mit Umwegen registrieren um wenigstens noch Gutscheine im Wert von 50€ auf Rechnung bestellen zu können, da fallen auch keine Versandkosten an, aber ich wette eh da kommt wieder ne Mail: “Wir können Ihre Bestellung auf Rechnung leider nicht ausführen!” Wie ich diesen Satz hasse!!! 👿

  2. Klasse, Danke für den Tipp. Ich hab gleich mal bestellt. Leider hatte ich einen Gutschein scheinbar schonmal eingelöst. Bin ja mal gespannt ob`s klappt.

  3. “Fehler” scheint behoben, da bei der Eingabe der Gutscheine folgende Anzeige kommt: “Einlösung aus technischen Gründen nicht möglich.”

  4. EDIT: Nachdem ich es nochmal probiert habe, hat er es angenommen. Da ich mich nicht entscheiden konnte, habe ich einen 20€ und einen 30€-Gutschein genommen und bin somit auch auf die 50€ gekommen.

  5. sehr geil 🙂 grade für mich und verwandtschaft einiges bestellt 🙁 aua bonprix das wird was kosten :/

  6. Bei mir kommt da nichts mit versandkostenfrei und ich habe sogar deutlich über 50 € bestellt, da ich sowieso was brauchte und nicht nur gutscheingeil bin. Auf der Rechnung stehen auch 5,50 € Versand.

  7. Super! Klingt sehr günstig zu sein! Danke!

  8. geil hab auch mal was bestellt ^^

  9. hab mia ne friteuse gekauft.

    Kann ich eigentlich auch noch öfters mit den gutscheinen einkaufen?

  10. Bei mir wurde nur ein Gutschein als gültig anerkannt.
    Dann lasse ich die Bestellung wohl sein ;(

  11. Geht leider nicht mehr 🙁

  12. Hmm bei mir steht dass sämtliche gutscheine ungültig wären..

  13. Autsch. Wieso müssen die Großen Freebieseiten immer so übertreiben, gestern gab es nur Sachen um Wert von 20 Euro umsonst, was auch schon super war und alle Bestellungen wurden angenommen.

  14. ja das is jetzt lböd gelaufen. man kann nur noch einen gutschein eingeben. funktioniert also nicht mehr mit den 50 €

  15. Nur der 3. utschein funzt noch, die anderen nich…noch bei jmd. so?

  16. Nur der 3. Gutschein funzt noch, die anderen nich…noch bei jmd. so?

  17. wer sagt denn das die Gutscheine akzeptiert werden???

    Zitat:
    *Update*
    Die Gutscheine wurden mittlerweile storniert. Laut Bonprix werden die bereits bestellten Waren aber ausgeliefert.
    *Update Ende*

    Ja die Waren werden ausgeliefert, aber man muß den vollen Betrag bezahlen..
    Nix mit Gutscheinen…

  18. Man muss nicht den vollen Betrag zahlen.
    Bei mir steht bei zu zahlender Betrag 0,00000€ :mrgreen:

  19. @max
    Cool also geht es doch 🙂 Was hast denn bestellt?
    mfg

  20. Heute kam worauf ich gewartet habe………ein Brief indem man mich aufgrund der für BonPrix bindenden Kreditbestimmungen um Verständnis bittet, dass sie leider keine Möglichkeit haben, mir für meine Bestellung ein Kundenkonto für den Kauf auf Rechnung zur Verfügung stellen………und dann lässt man mir natürlich die Wahl, ob ich mit Kreditkarte oder Bar zahlen möchte…warum verstehen die das denn nicht? Ich will doch gar nichts bezahlen!!! 😈 :mrgreen: 🙄 😛

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account erstellen
Passwort vergessen