[Aktion] *Update* Tchibo Special: Viele Schnäppchen für 10€ bestellen – Gutscheinkombination möglich und weitere Tricks

*Update*
18.04.2010 10:45 Uhr:
Die ersten User berichten: „Es hat ohne Probleme funktioniert, danke für den Tipp.“ Na das sind ja erfreuliche Nachrichten. Was habt Ihr Euch bestellt?
*Update Ende*

Im Tchibo Newsletter wird gerade eine neue Aktion beworben. Denn Tchibo hat ein neues Special gestartet – einen 10€ Shop. Es gibt also einige Artikel für nur 10€ – und wenn Ihr nun noch den unten genannten 10€ Gutscheincode nutzt, dann könnt Ihr sogar 2 Artikel bestellen und zahlt nur für einen.

Gutscheincode: 433972
Wert: 10€
Mindestbestellwert: 20€
Gültigkeit: unbekannt

Folgende Produkte stehen im 10€ Special zu Auswahl:
Braunes Dekokissen
Dekokissen, Beige
2 Schlafanzüge
Nicki-Pyjama
4 Schälchen
Schüssel
Grandcouvre
Salz- und Pfeffermühle
Duo- Mühle
Baby- Schmusedecke
Spiel-Trio
Kleinkind-Schlafsack
Renforcé-Wende- Bettwäsche
Plüsch-Eisbär
2 Jersey-Spannbettlaken
2 Damen-Sport-Tops
Fußstütze
Aktenvernichter
Edel-Biber- Wendebettwäsche, Standardgröße

Bei Tchibo fallen allerdings auch noch Versandkosten in Höhe von 4,95€ an und ab 80€ Bestellwert entfallen diese. Es gibt aber auch noch weitere Tchibo Gutscheine:
Gutscheincode: 328597
Wert: 10€
Mindestbestellwert: 25€

Gutscheincode: 305020
Wert: Gratisversand
Mindestbestellwert: 25€

Gutscheincode: 714817
Wert: 5€
Mindestbestellwert: 25€

Ihr könnt Euch allerdings auch vorher Euer Guthaben verdoppeln indem Ihr wie folgt vorgeht:
1. 20€ Tchibo Geschenkkarte in den Warenkorb legen (Emailversand wählen)
2. im Warenkorb den 10€ Gutscheincode: 433972 eingeben
3. Ihr zahlt 10€ für eine 20€ Tchibo Geschenkkarte (diese erhaltet Ihr am nächsten Tag per Email)

Mit diesen 20€ könnt Ihr dann bei Tchibo zuschlagen. Nicht schlecht oder? Wenn man nur überall sein Geld so einfach verdoppeln könnte. Im Onlineshop von Tchibo könnt Ihr Eure Geschenkkarte dann sogar noch mit einem der oben genannten Gutscheincodes kombinieren und noch mehr sparen. 😆

++ Zum Deal ++

2 Comments
  1. Also irgendwie war das nichts mit der wundersamen Geldvermehrung!
    Klar, man konnte mit dem Tchibo-Gutschein eine 20€-Geschenkarte ordern, aber dadurch war das Kundenkonto jah um 10€ im Minus und wenn dann die Geschenkarte bei der nächsten Bestellung eingelöst wurde wurde diese jah mit dem vorhandenen Saldo verrechnet, sodass man ein Guthaben von 10€ auf dem Konto hatte, was aber auch einfach der Fall gewesen wäre, wenn man nur den Tchibo-Gutschein eingelöst hättte! Weitere Gutscheine mit der Bestellung zu kombinieren war nicht möglich, da kein einziger gültiger mehr vorhanden war!
    Also wars nur viel Hin und Her für nichts!

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account erstellen
Passwort vergessen