A.T.U – 20,-€ Coupon beim Kauf von 4 Continental Reifen!

Bei A.T.U gibt es aktuell einen 20,-€ Coupon beim Kauf von 4 Continental Reifen! Gültig bis 31.03.2020

z. B. Continental EcoContact 6 195/65 R15 91V Sommerreifen

Kraftstoff sparen, wer wünscht sich das nicht. Mit dem EcoContact 6 ist das kein Problem mehr. Der Sommerreifen von Continental verfügt über eine spezielle Gummimischung namens Green Chili 2.0. Dadurch rollt er weicher auf der Straße ab, wodurch sich der Rollwiderstand deutlich reduziert. Das wirkt sich positiv auf eure nächste Spritrechnung aus, da ihr weniger Kraftstoff auf der Straße verbraucht.

Langer Fahrspaß ist bei diesem Sommerreifen ebenso im Kaufpreis enthalten. Die Green Chili Gummimischung macht’s möglich. Durch die Gummizusammensetzung liegt der Reifen optimal auf der Fahrbahn auf, was den Abrieb deutlich reduziert und das Profil des Sommerreifens lange erhält. Dabei ist es egal, ob es draußen nass oder trocken ist, der Reifen performt bei beiden Straßenverhältnissen erstklassig.

und viele mehr…

++ Zum Deal ++

17 Comments
  1. Es gibt viele gute und günstige Händler für Reifen. Einfach mal den aktuellen ADAC Reifentest durch schauen, denn günstig ist nicht immer gut und dazu einen passenden Händler bei Idealo raussuchen 😉
    Bei Reifen sollte man nicht allzu sehr sparen finde ich, Sie sind der einzige Kontakt zur Strasse und im Winter wirds glatt und rutschig. Sollte man mal bedenken beim Kauf 🙂

    • Online kaufen hin oder her… Die Ersparnis ist meist verflogen, wenn der Mehrpreis fuer das Aufziehen von Fremdreifen beim Händker um die Ecke gezahlt werden muss.

      • Habe ich bisher noch nie gehabt. Meistens zwischen 10 und 20 Euro für das Aufziehen bezahlt und immer online bestellt. Kann sein, dass es Händler gibt, die dann das Aufziehen kostenlos anbieten, wenn man dort die Reifen kauft. Vergleichen sollte man halt jedes mal wieder.

  2. Ist ja nicht nur eine Frage des Geldes …
    Online kann man in Ruhe raussuchen und dann bestellen.
    Ein “paar” Tage später, steht der Postbote vor der Tür 🙂

    Ich habe gerade hier bestellt …
    http://www.fipio-reifen.com

  3. …bei einigen großen online Händlern, gibt es auch regionale Firmen, die die Reifen zu einen vernünftigen Preis aufziehen.

  4. Quark geht mit paar Angeboten zum Händler die machen den selben Preis und ziehen es noch günstig drauf!!

    • Hab ich mal versucht, die Händler waren wesentlich höher im Preis.

      • Wenn man nicht unbedingt eine ganz bestimmte Marke/Modell will, dann bekommt man auch beim Fachhändler gute Reifen zum günstigen Preis. Im Internet muss man noch mehr darauf achten wann der Reifen hergestellt wurde, da der Gummi mit der Zeit an Eigenschaften einbüßt. Außerdem ist der Kauf beim Händler in meinen Augen wesentlich bequemer als im Internet, ohne großen Aufwand hat man die Reifen schnell auf den Felgen.

  5. Tolle Komplettangebote: http://www.reifen-vor-ort.de/

    Erst die Reifen aussuchen, dann die Preise für Reifen und Aufziehen bei den Händlern vor Ort vergleichen.

    • reifen-vor-ort.de kann ich nur empfehlen!!!

      Hab dort selbst vor einem Monat reifen gekauft. Das tolle ist: Die Reifen wurden direkt an den Händler gesendet (einige Reifentypen wären sogar sofort vor Ort verfügbar gewesen). Zur Werkstatt, eine halbe Stunde auf’s Aufziehen der Reifen gewartet und mit neuen Schlappen nach Hause gedüst. Einfacher geht’s echt nicht!

  6. ATU ist der totale Reinfall!! Nie wieder bring ich mein Fahrzeug zu denen >.< da wird man einfach nur gnadenlos über den Tisch gezogen. Deren Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen sind unerhört. Beim letzten Reifenwechsel musste ich 2 Wochen später einen ganzen Kabelbaum erneuern lassen, dann sprang nach 3tsd km wieder die Serviceleuchte im BC an.
    Wenn das kein Zufall ist. Ich geh dann gleich lieber zur VW Vertragswerkstatt oder zur Meisterhaft Kette. Die machen mir das da sogar günstiger & die 10% auf Kompletträder sind bei denen meist der normale Preis. Nie wieder ATU!!

  7. http://Www.arroda.de
    Dort habe ich meine Winterreifen gekauft.
    Dort waren sie am günstigsten.
    Kann ich ruhig weiterempfehlen, habe auch auf Rechnung bestellt.

  8. http://www.wheelmachine2000.de

    Die Seite sieht zwar echt bilig aus, war aber zumindest 40€ günstiger als reifen.com bei identischen Felge und Reifen mit Montage..

  9. Winterreifen ?? Ich brauche Somerreifen 😉

  10. Vielleicht ist es ja möglich den Link hier in den Beitrag einzubringen:
    http://www.adac.de/infotestrat/tests/reifen/default.aspx?ComponentId=25948&SourcePageId=0
    Hier finden sich Reifentests des ADCA.
    Im Übrigen sollte man bei Reifen immer auch darauf achten wie lange sie schon im Lager des Händlers liegen, das erkennt man gut am Produktionsdatum (Kalenderwoche und Jahr) auf dem Reifen. Was viele nicht beachten ist, dass die Qualität des Gummis im Laufe der Jahre abnimmt, je “neuer” der Reifen also, desto besser.
    Im Internet gibts es übrigens auch gute Seiten, die Vertragspartn im Idealfall in Wohnortnähe heben, zu denen die Reifen dann geschickt werden. Von den Partner werden die Reifen dann Montiert. Der Vorteil hier bei ist ganz klar, dass man bereits vorher weiß wie viel die Montage kosten wird.

    Ich bevorzuge jedoch nach wie vor den Kauf direkt beim Händler, zum Einen bekommt man hier meist kompetente Beratung und zahlt auch nicht wirklich mehr als online wenn man sich nicht auf eine bestimmte Reifenmarke eingeschossen hat. Man muss dann zwar vielleicht einen anderen nehmen als ursprünglich geplant aber der ist dann genau so gut und nicht teurer. Wenn man nicht gerade dann kommt, wenn alle Reifen kaufen, dann kann man das auch in Ruhe aussuchen und man nimmt sich für den Kunden dann schon auch Zeit. Bei der Fachwerkstatt um die Ecke ist das Ganze einfach viel bequemer und auch nicht wirklich teurer.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account erstellen
Passwort vergessen