Inspektion zu teuer? DEKRA Werkstatt-Tester werden und eine Aufwandsentschädigung von mind. 120,- Euro und bis zu 400,- Euro bekommen

Hier einmal ein Deal der etwas anderen Art für Euch – denn irgendwie hat es ja auch etwas mit sparen zu tun. Und zwar testet die DEKRA gerade im Auftrag verschiedener Automobilhersteller Werkstätten auf Qualität, Preiswürdigkeit und Zuverlässigkeit. Dafür braucht sie Testkunden, die ein max. 10 Jahre altes Fahrzeug der Marken VW, BMW, Fiat, Mazda, Volvo oder KIA besitzen mit max. 200.000 km Laufleistung. Ihr fühlt Euch angesprochen?

Als Dankeschön erhält jeder ausgewählte Testkunde – in Abhängigkeit von der jeweiligen Testreihe – für die entstandenen Auslagen eine Aufwandsentschädigung von mind. 120,- Euro und bis zu 400,- Euro. Damit schenkt die DEKRA Euch einen beträchtlichen Teil der Fahrzeuginspektion in einer Fachwerkstatt. Einen Haken oder ähnliches gibt es nicht!

Ich selbst werde mein Glück nun versuchen, denn schliesslich zahlen wir ja schon genug für Sprit und Co. – warum dann nicht sein Glück bei einer solchen Aktion versuchen? Seid Ihr auch dabei?

++ Zum Deal ++

9 Comments
  1. Ich habe letztes Jahr mit meinem VW teilgenommen, war einfach super.
    Vorgehensweise und Ablauf:
    Ihr meldet euch auf der Webseite an, ihr erhaltet nach 1-2 Wochen einen Anruf,
    wo ihr nach Fahrzeugdaten und Zustand abgefragt wird. Es wird bearbeitet,
    und nach weiteren 2-3 Wochen werdet ihr vom zuständigen DEKRA-Team angerufen zweck Termin.

    Da Inspektion in der Regel einen halben Tag dauert, muss es früh um 07.30 Uhr (hängt vom Werkstatt ab) beim VW Händler bzw. deren Werkstatt abgegeben werden.
    10 min vorher trifft man sich mit einem Dekra Personal, wo er die Fehler einbaut.
    Bei mir wurde der Reifendruck vermindert, Bremsleuchte kaputt gemacht, Sensorenteil entfernt?..,noch ein paar Kleinigkeiten. Der Dekra Typ geht dann selbst das Fahrzeug abgeben, und kehren mit dem Personal zurück..Er hat mich netterweise zum Arbeitsplatz gefahren und abgeholt, man könne auch kostenfrei Auto leihen, was Sie aber ungern abgeben wollten. Abholservice ist auch gut..
    Falls die Bauteile entdeckt werden, werden Sie ausgetauscht, wenn nicht wird es vom Dekra Personal wieder zurückeingebaut etc.
    Bei mir war auch Öl fällig, und wurde mitgewechselt.
    Ich musste keine Vorrauszahlung etc. leisten. Um ca. 14 Uhr sind wir abholen gefahren,
    und der Test wurde dem VW Händler mitgeteilt. Da alle Fehler gefunden waren, war das einfach für mich. Mir wurden nur Scheibenwischer in Rechnung gestellt, evtl. noch andere
    Bauteile müssen von euch beglichen werden(Nur der Differenz).
    Das wars..

  2. Kann mich dem positiven Eindruck leider nicht anschließen.Erstmal passiert nach der Registrierung ganz lange gar nichts, dann ein Anruf aus einem Callcenter, des Inhalts, dass das Fahrzeug für den Test in Frage kommt. Man hat aber keinen Einfluss darauf in welcher Werkstatt – in meinem Fall wäre die nächstmögliche mal eben 100 Km weg gewesen, also ein Tag Urlaub… Es wird dann angekündigt, der Dekra Typ würde sich in Kürze melden- passiert ist seit Wochen wieder nichts. Mein Auto ist inzwischen bei der Inspektion überfällig, werde es in einer Werkstatt meines Vertrauens anmelden.
    Fazit: Viele Leute rücken bereitwillig persönliche Daten und Fahrzeugdaten heraus (wofür wohl ???); evtl. kommen einige wenige sogar zu einer Vergünstigung. Finger weg.

  3. Nachtrag:
    Mein Werkstatt war ca. 25km von mir entfernt.Jedoch mit Abholservice 😛
    Habe 380€ sparen können.

    Auch ADAC und TÜV bieten sowas:
    https://www.tuev-sued.de/auto_fahrzeuge/tools_services/werkstatt-tester

    Meistens werden nur deutsche Marken akzeptiert, hängt auch ab,
    ob im Umkreis die Werkstätte bereits getestet worden sind.

  4. Schade, hab n Audi. Werden dieses Jahr nicht gesucht ^^

  5. Und was ist mit Ford?

  6. Hallo,
    Hab letztes Jahr mitgemacht und ich kann es nicht empfehlen! Habe zwar glaub so 100 € weniger zahlen müssen aber es war da es in einer vertragswerkstatt war noch deutlich teurer wie in einer unabhängigen und das auch noch mit weniger Maßnahmen in der Inspektion ….

  7. Die Autohersteller wo angeben sind nicht alle korrekt, Fiat ist nicht dabei und Skoda ist dabei , eventuell korrigieren

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account erstellen
Passwort vergessen