Kobo eReader Touch für nur 129 Euro inkl. Versand

Jetzt endlich ist der Kobo eReader Touch aus Kanada auch in Deutschland auf dem Markt. Die Funktionen sind vielfältig und nützlich, unter Anderem trumpft er durch seine lange Akkulaufzeit, seinen enormen Speicherplatz, der vielfältigen Bibliothek und seinem edlem Design auf.

Gerade mal 185g wiegt der Kobo eReader Touch und ist knapp ein cm hoch, wodurch er perfekt in jede Tasche passt, selbst in die Hosentasche – ideal für das Lesevergnügen unterwegs. Dazu punktet er durch sein modernes Design, welches mit einem griffsicheren Rücken super in der Hand liegt. Ihr habt dabei die Wahl aus fünf unterschiedlichen Farben (Blau, Lila, Schwarz, Silber, Weiß). Eine Auswahl, die man so noch nicht gesehen hat und es einem ermöglicht seinen Kobo in Wunschfarbe zu wählen.

Dank dem 6 Zoll Pearl-E-Ink-Touch-Bildschirm habt ihr beim Betrachten eurer Bücher und Bilder stets alles Wichtige im Blick und bekommt somit eine der besten Lesequalitäten geboten, denn selbst helles Licht beeinflusst das Lesevergnügen nicht. Das ist auch dringend nötig, da bis zu 30.000 Bücher auf das Gerät passen, dank der verfügbaren Speichererweiterung.

Eure Bibliothek könnt ihr flink im Kobo-Store auffüllen, wo eine Auswahl der besten Verlage mit rund 2,2 Millionen Büchern für euch bereit steht, von denen 1 Million Bücher gratis sind. 80.000 Bücher sind aktuell in deutscher Sprache erhältlich – Eine gigantische und umfassende Auswahl von Klassikern über Sachbücher bis hin zu Neuerscheinungen, jeder Lesegeschmack wird bedient. Es ist euch keine Beschränkung auferlegt, dadurch werdet ihr deutlich unabhängiger und dank der leistungsstarken Akkulaufzeit von einem Monat, ist auch den Marathonlesern ein langes Lesevergnügen gewährleistet.

Die Real Touch Technologie gibt euch das Gefühl, als ob ihr ein gedrucktes Buch lesen würdet und sorgt dafür, dass das Lesen locker von der Hand geht: Eine simple Wischbewegung und die nächste Seite wird direkt umgeblättert – einfacher kann man die Bedienung nicht gestalten. Der Touchscreen nimmt jede Bewegung schnell und präzise auf und gibt diese ebenso schnell, dank dem leistungsstarken Prozessor, wieder.

Natürlich darf in der heutigen Zeit auch der soziale Aspekt nicht fehlen. Euch gefällt ein Buch und ihr möchtet euren Freunden davon erzählen? Kein Problem, denn mit nur wenigen Klicks wissen eure Freunde in Facebook Bescheid. Außerdem gibt es massenweise Statistiken über euer Leseverhalten! Einfach toll.

Der KOBO eReader Touch ist ab sofort im Handel erhältlich für UVP 129 EUR. Etwas teurer als der Kindle von Amazon, aber dafür inkl. Touchscreen, Download-Möglichkeit von eBooks aus verschiedensten Quellen und einer hervorragenden Lesequalität.

++ Zum Deal ++

3 Comments
  1. Naja, das klingt wenig objektiv und dafür heftig nach Werbung. Zudem sollte der Autor sich noch einmal mit der seit November verfügbaren neuen Kindle-Generation beschäftigen, wenn es schon – was ebenfalls schade wäre – alleine bei einem Vergleich mit diesem eReader bleiben soll.

  2. Uwe :Naja, das klingt wenig objektiv und dafür heftig nach Werbung. Zudem sollte der Autor sich noch einmal mit der seit November verfügbaren neuen Kindle-Generation beschäftigen, wenn es schon – was ebenfalls schade wäre – alleine bei einem Vergleich mit diesem eReader bleiben soll.

    So sieht es aus…nicht sehr objektiv.

  3. Direkt aus der herstellerwebsite kopiert oder wie?
    Also einseitiger, subjektiver und werbender kann man wohl eine produktbeschreibung kaum noch schreiben.
    Vor allem bei der Auswahl an Alternativen die deutlich (!!) bessere Merkmale bieten!

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account erstellen
Passwort vergessen