[Aktion] *Update* Gebührenfreie Mastercard Gold + 25€ BestChoice- Gutschein Gratis

*Update*
06.02.2010 10:34 Uhr:
Das Angebot wurde seitens Premingo auf Grund seiner Beliebtheit verlängert. Auch äusserten einige User den Wunsch, dass Sie lieber einen Tankgutschein zum Angebot hätten. Auch dies ist nun machbar und somit könntet Ihr anstatt dem 25€ BestChoice- Gutschein einen 20€ Tankgutschein auswählen.
*Update Ende*

Da es das Angebot noch immer bei Premingo gibt und es noch immer oft genutzt wird, dachte ich mir, dass ich den Artikel mal wieder aus der Versenkung hole. Damals gab es einen 30€ Tankgutschein als Prämie (ich berichtete). Doch das jetzige Angebot ist auch nicht von schlechten Eltern: Eine Gebührenfreie Mastercard Gold inkl. einem 25€ BestChoice- Gutschein – völlig kostenlos.

Viele Kreditkarten- Anbieter werben mit solchen Aktion, haben allerdings versteckte Kosten. Dies ist hier nicht der Fall. Ihr braucht keinen regelmässigen Geldeingang und Ihr müsst auch keine Studenten sein. Das allein macht dieses Angebot schon besonders attraktiv. Es fällt keine Grundgebühr und auch keine Auslandseinsatzgebühr an.

Monatlich erhaltet Ihr eine Rechnung, auf der Eure ganzen Umsätze gelistet sind welche Ihr mit der Karte generiert habt. Ihr bekommt dann ein Zeitfenster von 7 Wochen um die Rechnung zu begleichen. Solltet Ihr in diesem großzügigen Zeitraum nicht bezahlen können, fallen 1,38% Transaktionszinsen an.

Interessiert Euch nur der 25€ BestChoice- Gutschein? Kein Problem. Denn: Wer die Karte nicht nutzt hat keine Kosten und erhält trotzdem den BestChoice- Gutschein ohne jegliche Fixkosten.

Klickt auf weiterlesen um die Anleitung bzgl. der Bestellung zu sehen.

1. Klickt hier auf „Angebot wählen“ um die Mastercard Gold in den Warenkorb zu packen
2. Klickt nun rechts am Rand auf „Kostenlose Prämie(n)
3. Wählt nun Eure Prämie bzw. den 25€ Best-Choice Gutschein aus
4. Nun auf „In den Warenkorb“ klicken und Eure Daten etc. ergänzen

Sollte in Eurem Warenkorb erst ein 10€ Gutschein zu sehen sein, so löscht diesen aus dem Warenkorb und legt den 25€ BestChoice- Gutschein hinein. Dieser ist ein Universal- Gutschein und lässt sich zum Beispiel bei: Amazon – Christ – CinemaxX – C&A – Douglas – Galeria Kaufhof – H&M – Intersport – Karstadt – Media Markt – OBI – Saturn und vielen mehr einlösen.

++ Zum Deal ++

73 Comments
  1. Ist die Aktion zeitlich begrenzt?
    Würde gern vorher mein Comdirect Konto inkl. CC kündigen.

  2. Zeitlich begrenzt würde ich nicht sagen, dass Angebot gibt es schon lange. Jedoch wechseln die Prämien und deren Wert ständig.

  3. Wird der Bonität per Schufa abgefragt und eingetragen?

  4. @Musti:
    Voraussetzungen?

    Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Die Kreditkarte ist derzeit für Deutsche und Luxemburger Einwohner erhältlich. Ihr Schufascore und Einkommen beeinflussen in den meisten Fällen nicht den Kartenerhalt. Eine negative Zahlungshistorie kann zu einer Ablehnung führen. Sie müssen kein Bankkonto bei uns eröffnen.

    Hier findet Ihr Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen:
    http://www.gebuhrenfrei.com/Contact-G-DE.html#contact

  5. Hallo!

    Also, wenn ich die Karte beantrage und den Gutschein abgreife und die Karte evtl. nie benutze, entstehen auch NULL Kosten?

    Ich würde nämlich gerne eine Kreditkarte für den Notfall immer bei mir haben.

  6. „Ihre Prämie erhalten Sie nach Rücksendung der Unterschriftskarte, die Ihnen mit der MasterCard Gold zugesandt wird sowie nach Ihren ersten Transaktionen mit Ihrer gebührenfreien MasterCard Gold.“

  7. wollte eig. beinah bestellen da dachte ich lieber doch nicht da stimmt was nicht,
    da es ja auch steht das es nicht auf guthabenbasis verläuft also muss da ja immer was abgebucht werden von dennen.

  8. Es wird nur was abgebucht, wenn du was mit der Karte gekauft hast. Nicht auf Guthabenbasis heisst in diesem Fall: Es ist keine Prepaid- Kreditkarte die du erst aufladen musst… 😉

  9. Hmmm ….

    Also bekommt man den Gutschein erst wenn man eine Transaktion durchgeführt hat ?

  10. Ja – was aber nicht schwer sein dürfte. Denn die guten Angebote von Amazon.co.uk werden ja auch immer mehr… 😎

  11. Ich kann das Angebot nur wärmstens empfehlen!!
    Hab die Karte auch schon seit nem guten Jahr und bis jetzt noch keine Probleme gehabt!
    In der ersten Woche jeden Monats kriegt man die Rechnung per eMail in der man dann das in Rechnung gestellt kriegt, was man im Vormonat mit der Karte bezahlt hat.
    DAS HEIßT: Wenn ihr ein Monat nichts gekauft habt, zahlt ihr auch nichts!
    Die Bank scheint auch sehr seriös zu sein, unter anderem gibt es z.B eine kostenlose Rufnummer (Kundenhotline) bei der man anrufen kann, wenn es Fragen etc. gibt!

    Nach Bestellung erhält man nach ca. 1 Woche eine Karte, die man unterschrieben kostenfrei zurücksenden muss. Nach ca. 2 Wochen erhält man dann die Karte mitsamt PIN per Post zugesandt.

    Und zum Punkt Gutschein: Es stimmt, man musst erst was kaufen, damit er zugesandt wird, aber man kann ja auch im Supermarkt einen Schoko-Riegel für 30 Cent kaufen – das reicht aus – hab es selber so gemacht! 🙂

  12. hat man da irgendein einkaufs limit?

  13. Also ich kann dieses Angebot überhaupt nicht empfehlen. Also man kann sich durchaus den Gutschein holen, aber danach sollte man die Karte sofort wieder kündigen. Ich habe leider keinerlei Support bekommen, selbst zu den simpelsten Fragen nicht, und ständig standen auf meinen Rechnungen irgendwelche Beträge und Gebühren, die nicht dort hätten sein können. Oder man bezahlt seine Schulden, aber bei der nächsten Rechnung muss man nochmal zahlen, und wenn man fragt wieso, dann heißt es nur, dass man wohl mit der Karte bezahlt hat, sie können dir aber nicht sagen, wann und wo. Also die kassieren einfach nur schön ab. Und das Limit von 50€ wurde bei mir nach einem Jahr immer noch nicht erhöht, also kann man damit eigentlich so gut wie gar nichts anfangen. Also die Karte ist reine Abzocke, und alles andere als Gebührenfrei. Da werden irgendwelche Gebühren erfunden, damit die Bank daran verdient. Also höchstens Karte bestellen, einmal irgendwas kleines bezahlen oder Geld abheben, damit der Gutschein kommt, die Rechnung begleichen, und danach sofort kündigen, es sei denn, ihr wollt euch von dieser Bank das Geld aus den Taschen ziehen lassen.

  14. wie sieht das aus wenn man jemanden wirbt? gibts da auch was?

  15. kann das was Maximum2k gesagt hat vielleicht jemand bestätigen ? Also ich habs bestellt aber jetzt kommt von der Bank ne Email:

    „vielen Dank für Ihren Antrag der gebührenfreien MasterCard Gold!

    Um diesen bearbeiten zu können, bitten wir Sie um Zusendung der Kopie Ihres gültigen Personalausweises und einem aktuellen Einkommens- und/oder Vermögensnachweis. Desweiteren sollte sich aus Ihren Unterlagen Ihre Antragsadresse ergeben.“

    Ich hab mir gedacht bevor ich jetzt irgendwelche Sachen schicke informier ich mich vielleicht doch nochmal genauer. Leider sind die comments sehr unterschiedlich und es herrscht keine klare sachlage.

  16. @hans
    Also so eine Mail habe ich nicht bekommen. Würde ich nicht hinschicken, wer weiß, was die damit anstellen. Die haben ihren Sitz ja nicht mal in Deutschland, sondern in Luxemburg, wer weiß, was die damit anstellen …

    @Alle
    Ich habe ja oben schon meine Meinung zu der Bank abgegeben, aber heute kam nochmal die Krönung. Nachdem ich die Karte gekündigt habe, und am 08. Dezember die Kündigungsbestätigung erhalten habe, und die Zusage, dass alle Kosten abgeglichen sind, erhielt ich heute noch eine Mail, dass wieder irgendwelche Gebühren angefallen sind (obwohl die Karte schon längst gekündigt ist), und ich die zu überweisen habe … ja, und als Support erhält man nur die Aussage, dass die Leute das nicht kontollieren können, was das für Gebühren sind, aber wenn sie auf der Rechnung sind, muss ich sie auch bezahlen. Tja … selbst wenn man die Karte nicht mehr hat, und angeblich alles geklärt ist laut Kündigungsbestätigung von vor über einem Monat, muss ich noch immer Geld an die Bank abdrücken … also Leute, überlegt es euch zwei mal, dort die Karte zu beantragen. Ich bereue es, dass ich es getan habe, die haben mir jetzt schon so viele Euros einfach aus der Tasche gezogen, nur weil denen gerade danach war, das ist echt nicht mehr schön!

  17. @MAXimum2k
    Ja, sicherlich… Advanzia zieht dir gaaaanz viele Euros einfach so aus der Tasche – ohne Grund.
    Bestimmt wirst du auch die kompletten Rechnungsbeträge IMMER pünktlich bezahlt haben, sodass NIEMALS Zinsen fällig wurden.

    Meine Güte: Diese Karte ist super geeignet für alle Leute, die ihre Finanzen im Griff haben und immer pünktlich den VOLLEN Rechnungsbetrag zahlen. Ich habe die Karte seit mehr als zwei Jahren, immer den kompletten Betrag pünktlich überwiesen und musste bis jetzt noch nie irgendwelche Gebühren zahlen. Für Menschen mit einer schlechten Zahlungsmoral ist diese Karte – eigentlich jede Kreditkarte – einfach nicht gemacht.

  18. Sissi :
    @MAXimum2k
    Ja, sicherlich… Advanzia zieht dir gaaaanz viele Euros einfach so aus der Tasche – ohne Grund.
    Bestimmt wirst du auch die kompletten Rechnungsbeträge IMMER pünktlich bezahlt haben, sodass NIEMALS Zinsen fällig wurden.
    Meine Güte: Diese Karte ist super geeignet für alle Leute, die ihre Finanzen im Griff haben und immer pünktlich den VOLLEN Rechnungsbetrag zahlen. Ich habe die Karte seit mehr als zwei Jahren, immer den kompletten Betrag pünktlich überwiesen und musste bis jetzt noch nie irgendwelche Gebühren zahlen. Für Menschen mit einer schlechten Zahlungsmoral ist diese Karte – eigentlich jede Kreditkarte – einfach nicht gemacht.

    DANKE! ein super beitrag – kann ich so unterschreiben!

    @Maximum2k: das mag sein dass das deine erfahrung war… ich hatte wie gesagt noh überhaupt GAR KEINE probleme…und als ich angerufen habe, konnte mir die mitarbeiterin auch sofort sagen was für rechnungsbeträge auf der rechnung sind! und wie hoch die sind und wann ich die geamcht habe… also keine ahnung warum du das nicht erfahren hast.

    sissi bringts aufem punkt – wer einigermaßen kontrolle über seine finanzen hat ist die karte perfekt… z.b um im ausland online einzukaufen (da keine 1,5% gebühren bei ausl. währung)

    ich benutze sie selber nur zum z.b import von spielen oder filmen von amazon.co.uk oder zavvi.

    so far…

  19. @hans

    ich habe sowas zwar nicht hinschicken müssen (vor 1 jahr), aber wird wohl eine reine stichprobenkontrolle sein. die wollen ja auch wissen mit wem die es zu „tun“ haben.

    du kannst ja denen auch eine email schicken oder kostenfrei anrufen um dich zu vergewissern, dass das auch wirklich von der bank kommt etc.

    mit deinen daten werden die nichts anderes machen als deine hausbank…einfach als sicherheit dass du das bist

  20. @Sissi&Mario

    Ich finde es schon etwas unverschämt, dass ihr über mich urteilt, obwohl ihr mich in keinster Weise kennt. Damit es gar nicht erst zu Zinsen kommt, habe ich die Beträge stets am gleichen Tag überwiesen, an dem die Rechnung per Mail ankam. Und wie man auf diesen Rechnungen auch erkennen kann, kam das Geld stets rechtzeitig, also vor den entsprechenden Fristen, bei der Bank an. Also habe ich tatsächlich immer pünktlich gezahlt. Ich kann mit Geld umgehen. Ihr müsst nicht von euch auf andere schließen. Ich habe mein Geld pünktlich bezahlt, die Gebühren hatten keinerlei Begründung, und der Fakt, dass mir die Bank nicht erklären kann, wo diese Gebühren herkommen, zeugt ja schon davon, dass die Bank schlicht und einfach betrügt. Habe bereits auch im Internet schlechte Kritiken gefunden, die meine Erfahrungen in etwa wiedergeben, also werde ja wohl kaum ich dran Schuld sein, sondern die Bank. Also denkt mal drüber nach!

  21. hab grad doch bestellt mal gucken wie es bei mir aussieht,
    normaler weiße sollte sowas wie bei maximum 2k nicht passieren.

    hoffen wir das die bank ok ist.

  22. wass passier wen ich diese Karte mit UNTERSCHRIFT zu denen NICHT schicke??

  23. Habe ich das richtig verstanden, dass es ein Zahlungslimit von max. 50€ gibt und ich nichts was teurer ist damit bezahlen kann?

    Gruß arthur

  24. @alex Dann bekommst du deine Karte nicht. 😉

    @Arthur Richtig, höchstens bis 50€.

  25. MAXimum2k3 :
    @alex Dann bekommst du deine Karte nicht.
    @Arthur Richtig, höchstens bis 50€.

    Falsch! Die Kreditkarte hat er dann ja schon. Die Advanzia Bank verschickt die Kreditkarte zusammen mit dieser Postkarte. Wenn die unterschriebene Postkarte nicht zurückgeschickt wird, gibt Advanzia die Kreditkarte schlichtweg nicht frei. Erst wenn der Advanzia Bank die unterschriebene Postkarte vorliegt, wird die Kreditkarte komplett im System registriert und einsatzfähig. Vorher nicht.

  26. @PeterP

    Also ich musste erst die Karte unterschreiben und hinschicken, vorher habe ich die Kreditkarte nicht bekommen. Ich kann ja nicht ahnen, dass die ihr System da inzwischen umgestellt haben.

  27. also nicht die kredit karte hinschicken sondern die postkarte oben die man abtrennen kann.

  28. Bin seit mehreren Jahren Besitzer dieser Karte und kann die negativen Schilderungen von MAXimum2k3 hier überhaupt nicht bestätigen.
    Ich überweise stets den auf der Rechnung ausgewiesenen Betrag per „terminierter Überweisung“ erst an genau dem Tag, der als letzter Zahlungstag auf der Rechnung ausgewiesen wird. Bisher ist die Karte für mich völlig kostenfrei – ohne jegliche Bebühr.
    Dass irgendwelche Gebühren zu Unrecht abgezogen werden, ist mit den Geschäfts- und Vertragsbedingungen zwischen Dir und der Bank nicht vereinbar. Außerdem müßte Dir die Bank erklären können, weshalb diese zu zahlen sind. Also irgendwas stimmt da nicht!! Aber da mag jeder sich selbst ein Urteil drüber bilden, ob es die hier gemachten Äußerungen sind oder die Bank, die groß mit dem Slogan „Gebührenfrei“ wirbt und im Fall der Fälle wohl die Verbraucherschützer auf den Plan rufen würde, wirklich solches Verhalten an den Tag legt.
    Bisher lese ich hier auch keine weiteren Erfahrungen in die Richtung, wie sie von Maximum2k3 geschildert werden…..

  29. Meine Bestellung:

    Innerhalb von 3 Tagen kam eine mail, dass die Kontaktunterlagen in 3-4 Wochen zugesendet werden.
    Nach einer woche kam die Karten+Unterlagen dann schon.
    …Unterschrieben und zurückgesendet.

    Was ich ein bisschen blöd finde, ist das Limit von 50eur !!
    Wie kann man das erhöhen ?
    300eur fände ich angemesse !
    Für 50eur bekommt man ja nicht wirklich viel !

  30. @Kalli

    Ja, 50€ sind viel zu wenig finde ich. Habe mal eine Mail hingeschickt und gefragt, wie und wann das erhöht wird. Um wie viel das Limit erhöht wird, konnten sie mir schon nicht sagen, und es würde wohl noch lange dauern, obwohl ich ja schon lange Kunde bei denen war. Das Statement der Bank war halt, dass sie ihre Kunden ja nicht persönlich kennen, und so erst lange Zeit kontrollieren müssen, wie die offenen Beträge zurückgezahlt werden und so. Also keine Ahnung, vielleicht wurde das Limit ja mal bei jemanden erhöht, bei mir leider nicht, und es wäre wohl auch nicht so schnell gegangen.

  31. also ich hab die karte 6 monate – hab sie auch fast jeden monat zum zahlen genutzt – mein limit wurde auf 100€ erhöht.
    bei ner freundin von mir , sie hat die karte nur 1x benutzt um die prämie zu bekommen, wurde nach ein paar wochen auf 100€ aufgestockt.

  32. hallo
    die KArte und PIN sind gekommen.

    Wie bekomme ich jetzt den 25Euro GUTSCHEIN???

  33. Ich habe die Karte schon über 2 Jahre! Bisher gab es überhaupt keine Probleme damit! Mein Kreditrahmen ist auch entscheidend höher als 50,00 €! Ich möchte die Karte nicht mehr missen!

    Fazit: Wer auf diese Karte verzichtet ist selber Schuld!

  34. hi, wollte auch mal fragen wann man den den gutschein dann bekommt, karte und pin sind auch schon angekommen…

  35. @marissa und alex:

    ihr müsste die karte einmal einsetzen, d.h. kauft euch n riegel für 50 cent in nem supermarkt oder so 🙂
    wenn ihr einmal mit der karte bezahlt habt (egal wie hoch der betrag ist) wird der gutschein versendet!

  36. ah alles kalr, danke dir 🙂

  37. Hiho, habe die Karte jetzt seit März, bin auch echt zufrieden. Nur premingo geht gar nicht … habe noch immer keinen Gutschein bekommen und auf Mails wird auch nicht geantwortet. Bin enttäuscht und würde premingo auch nicht wieder nehmen … 😥

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account erstellen
Passwort vergessen