Offline Schnäppchen? KiK verkauft nun ESPRIT Ware und ESPRIT wirkt stark dagegen mit einer Gutscheinaktion

Evtl. haben es schon einige aus den Medien mitbekommen oder aber in einem KiK Prospekt gesehen. Aktuell verkauft der Textil-Discount KiK diverse ESPRIT Artikel zum Schleuderpreis. Doch hier liegt nun auch der springende Punkt – denn hier scheint es nun eine kleine Auseinandersetzung zwischen KiK und ESPRIT zu geben. Letztere versuchen aktuell wohl Ihr Markenimage aufrecht zu erhalten bzw. zu retten (mehr dazu gleich).

Das Onlinemagazin TextilWirtschaft schreibt dazu folgendes:
„KiK hat seine Sortiments-Strategie geändert und bietet als Sonderposten ab sofort auch Markenware an. Der Textil-Discounter beginnt mit Ware von Esprit, die am Mittwoch bundesweit in die Läden kommen wird. […] Angeboten werden unter anderem Jeans, Cargo-Hosen, Blusen, Hemden, Tops und T-Shirts zum Preis ab 7,99 Euro.“

1 1/2 Tage dauerte es, bis man in Ratingen zu einem Ergebnis kam und KiK nun „den Kampf“ ansagt. So folgte dann gestern am 16.05.2012 eine erste Stellungnahme seitens ESPRIT auf deren Facebook Seite: „Die jüngste Aktion von KiK hat bei euch vielleicht schon für Irritation gesorgt. Hinter den Esprit Produkten, die bei dem Textil-Discount ab sofort angeboten werden, können wir nicht zu 100% mit unserem Namen stehen.“

Doch diese Meldung allein schien die ESPRIT-Fans (ich nenne sie nun mal so) nicht zu beruhigen. Einige sprachen von „Der Untergang der Marke ESPRIT“ – und beschwörten eine schlechte Zukunft voraus. Sätze wie: „Wie kann es sein, dass man nun schon ESPRIT Ware bei KiK bekommt?“ waren keine Seltenheit.

Laut TextilWirtschaft gelangten offenbar die Restposten von ESPRIT– Cordhosen und -Sweatshirts über einen unbekannten Zwischenhändler zu dem Textil-Discounter KiK. Woher KiK die Ware jedoch wirklich hat, ist unbekannt – mit ESPRIT Ratingen habe man jedenfalls nichts ausgehandelt.

Doch nun der eigentlich Grund dieser Meldung meinerseits – ESPRIT lässt sich die ganze Aktion nicht gefallen und reagierte weiter mit dieser Aussage:
„Wenn ihr Esprit Kleidung “wirklich” clever kaufen möchtet, dann bringt eure bei KiK erstandenen Esprit Styles umgehend in einen Esprit Store und ihr erhaltet bis Samstag, den 19.05.2012 euer Geld zurück und zusätzlich einen 10,- Euro Esprit Shopping-Gutschein.“

Ein gelungener Schachzug oder? Schnäppchenjäger ausgepasst! Es sollte also theoretisch möglich sein, diverse ESPRIT Artikel bei KiK zu kaufen und diese bei ESPRIT abzugeben – wobei Ihr dann sogar noch mit ordetnlich PLUS herausgeht… Was haltet Ihr von der Aktion? Wusstet Ihr bereits von dem Streit? Habt Ihr bei KiK zugeschlagen?

++ Zum Deal ++

Kein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account erstellen
Passwort vergessen