[Gratis] Big Deal Februar: Ohne monatliche Fixkosten – wieder komplett kostenlose Handys bei Sparhandy abstauben

Über den Anbieter Sparhandy habe ich ja bereits in der Vergangenheit oft berichtet, zumindest immer wenn es eine komplett kostenlos Aktion gab. Und nun gibt es wieder einen interessanten Big Deal, bei dem es auch dieses Mal wieder komplett kostenlose Handys zum abstauben gibt – und das ohne monatliche Fixkosten.

Folgende Geräte (die Handys sind ohne SIM Lock & Branding) stehen Euch zur Auswahl:
LG GD510 Pop (in schwarz, lila oder rot)
Nokia 3720 Classic (in schwarz oder gelb)
Nokia 5230
Samsung S5230 Star (in schwarz oder Hello Kitty Edition
Sony Ericsson W595
Sony Ericsson W705
Nokia 1661 + TomTom One Classic DACH

Wie läuft das ab und warum ist das ganze kostenlos?

Ihr schließt über Sparhandy 2 Extra Duo Tarif Verträge (T-Mobile Netz) ab. Für diese beiden abgeschlossenen Verträge bekommt Sparhandy eine sehr hohe Provision, so dass die Prämien bzw. die Handys dadurch finanziert werden können. Diese Verträge haben keine Grundgebühr (da Sparhandy diese monatlich erstattet) und keinen Mindestumsatz – jedoch eine Anschlussgebühr. Diese entfällt wenn aber wenn Ihr die SIM Karten vorliegen habt. Und zwar müsst Ihr dann mit jeder SIM Karte eine SMS mit dem Inhalt: AP Frei an die 8362 senden (0,19€ pro SMS).

Wie gesagt ihr habt also 0,00€ Kosten wenn Ihr die Karten bzw. Verträge nicht nutzt (Schubladenverträge) und ihr habt sogar noch ein Handy Eurer Wahl gratis dabei.

Hier also eine ausführliche Rechnung für Euch:

  • 2 x Extra Duo Tarif Vertrag mit je 9,95€ Grundgebühr im Monat = 477,60€
  • 2 x 24 x 9,95€ Erstattung von Sparhandy = 477,60€ (wird monatlich überwiesen)
  • ein Top-Handy komplett kostenlos
  • ———————————————————————————
  • 0,00€ Fixkosten (auch keine Anschlussgebühr)
  • monatlich 2 x 50 Freiminuten = 100 Freiminuten monatlich

Auch solltet Ihr Tarifoptionen nach erhalt der Karten kündigen. Dies geht ganz einfach via Email oder per Anruf beim Talkline Kundencenter. Denn bei Vertragsabschluss erhaltet Ihr noch diverse Optionen wie: den Rechnungschecker, die direct Spar Option, die T@ke-away Flat und das sogenannte MultiMedia-Pack. Diese Optionen sind zwar meist für 1 bzw. bis zu 6 Monate kostenlos, aber danach würden extra Gebühren anfallen und die Tarifoptionen lassen sich dann nicht mehr kündigen. Also am besten direkt nach Erhalt der Karten alles erledigen. Bevor die 24 Monate Vertragslaufzeit enden, einfach bequem kündigen. Hier gehts zum Kündigungs- Konfigurator.

++ Zum Deal ++

10 Comments
  1. Also ich finde eine monatl. Auszahlung doch etwas riskant, was wenn der Laden nach einem Jahr Pleite ist, dann kann man die restlichen Auszahlungen vergessen. 😉

  2. jo monatliche auszahlung find ich auch blöd, nachher geht sparhandy noch pleite und dann muss man selber zahlen und von „Vertragspartner Talkline“ hab ich auch noch nie was gutes gehört ..

  3. ich stimme korki voll zu!
    sparhandy ist schon seriös, aber es kann immer etwas passieren.
    …von Talkline halte ich auch nicht besonders viel.

  4. kann jedem nur abraten!
    hab gerade nen vertrag bei talkline via sparhandy laufen!
    bei dem stress kann ich jedem nur abraten!

    es sollten zwar 19,9€ im Monat sein 9,95€ pro vertrag

    aber die vergessen dann komischerweisse mal die grundgebühr zu erstatten
    Lassen die Testoptionen weiterlaufen da sie eure kündigung ( VIA EINSCHREIBEN ETC) nie erhalten haben!

    nun läuft der vertrag im 4ten Monat habe jeden Monat ne rechnung von 40€
    immer angerufen und wieder nichts geklappt habe nun den Verbraucherschutz informiert und mein Anwalt hat klage eingereicht.

    Das beste ist sowieso 😀 am telefon kam alles geklärt rüber alles wird erstattet etc suuuper!
    Die sachen wurden auche rstattet 😀 aber dann melden die euch einfach ne neue nummer mit an für die ihr dann anschlussgebühren etc bezahlen sollt die karte habt ihr nie erhalten eine 3te^^
    Die im Kundencenter können sich das dann auch nicht erklären

    DER LADEN IST IN MEINEM AUGEN EINER DER UNSERIÖSTEN!!!

    LASST DIE FINGER VON DENEN!!!

  5. Wegen der monatlichen auszahlungen wurde ich es auch nicht abschließen, sonst gab es kaum Probleme.

  6. Also die Prämie soll aber schon so was von geil sein damit ich wieder bei dem Sch..s mitmache! Ein Iphone mindestens 😆
    Ansonsten kann ich nur abraten! Macht den Fehler bloß nicht. Talkline ist ein echter Drecksladen. Seit 3 Monaten versuche ich einer Vertragsverlängerung zu widersprechen. Absolut keine Reaktion seitens Talkline.
    Die verlängern gerne die Verträge bis zum Ende des Monats. Sprich: wenn ihr den Vertrag am 05.03.2010 abschliesst und denkt 04.03.2012 läuft der Vertrag aus, dann irrt ihr euch gewaltig! Vertragsende ist dann nämlich 31.03.2012! D.h. die Grundgebühren vom 05.03.2012 bis zum 31.03.2012 zahlt ihr aus eigener Tasche!
    Und debitel macht da jetzt auch mit.
    Es werden fürs Kündigen der Zusatz-Optionen Vertriebsgebühren in Höhe von 4,95 Euro pro Vertrag erhoben.
    Also wenn ihr Euch viel Arbeit und Kopfschmerzen ersparen wollt:
    Lasst die Finger von solchen Aktionen !!!

  7. Perfekt für Arbeitslose – alle anderen – FINGER WEG! Es funktioniert – nur darf man jedem sch… nachlaufen, und ewig viel Zeit für Formalitäten verschwenden.

    Geht 10 Stunden arbeiten, da könnt Ihr euch auch 100€ verdienen, und habt nicht schon ab Vertragsabschluss Probleme und Formalitäten, und Verträge am Hals…

    Hab ich zum ersten und letzten mal gemacht…

  8. Hab mich acuh schon über ein neues Handy gefreut… aber leider bekam ich heute eine Email, dass mein Vertrag abgelehnt wurde. Schade.

  9. @Max: Ich würd mich freuen 😉

  10. Also ich weiss nicht was alle hier haben.. 😀
    Ich hab das jetzt schon insgesamt 6 mal gemacht und jedes mal verlief alles reibungslos und ohne irgendwelche probleme.. wenn man an alles denkt, also das kündigen und die sms dass die Anschlussgebühr entfällt dann dürfte das ganze kein problem sein! 🙂
    Ausserdem ist der Kundenservice von Sparhandy ausgezeichnet! 😀

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account erstellen
Passwort vergessen