Android Tablet PC: Archos Arnova 10b 8 GB mit Multitouch für nur 159,99€ inkl. Versand

Als zweites eBay WOW! von heute bekommt Ihr den Android Tablet PC: Archos Arnova 10b 8 GB mit Multitouch für nur 159,99€ inkl. Versand. Laut einem Preisvergleich auf Idealo verschicken andere Händler das Gerät erst ab 199€ inkl. Versand – demnach eine Ersparnis von 39,01€.

Einen Testbericht konnte ich leider nicht ausfindig machen. Zwar findet man eine kritische Meinung auf Testberichte.de – allerdings wurde die verfasst, bevor das Gerät überhaupt auf dem Markt war. Auf Amazon wird fast das identische Gerät für 189€ inkl. Versand verkauft (hier handelt es sich um das Modell 10 und nicht 10b), wobei hier auch noch keine Kundenrezension zu finden ist.

Alles in allem ein gutes Angebot und vor allem die Tatsache, dass das Gerät auch HD-Videos wiedergeben kann, macht es sehr interessant. Auch wenn die Android Version nicht die neueste ist, lässt sich hier einiges sparen.

Produktdetails:
Single-Core Tablet PC / Android-Tablet / Serie: Archos Arnova / Bauform: Slate PC / Prozessortyp: ARM 9 / Taktfrequenz: 600 MHz / Festplattenspeicher: 8 GB / Display: 10,1 Zoll / Displayauflösung: WSVGA (1024 x 600) / Displaytyp: Touchscreen Display / Daten-Kommunikation: W-LAN 802.11b, W-LAN 802.11g / Kartenleser: integriert / Webcam: integriert / Betriebssystem: Google Android 2.1 Eclair / Akku-Laufzeit: 6 h / Gewicht: 0,57 kg / Akku: Lithium-Polymer / Festplattentyp: Flash-Speicher / Speicherkarte: microSDHC-Card / Tablet-Sensor: Beschleunigungssensor / G-Sensor / Ausstattung: Speicher erweiterbar , Videowiedergabe

++ Zum Deal ++

7 Comments
  1. Ich habe aus beruflichen Gründen mit ein paar von diesen 10er Geräten von Amazon arbeiten müssen. Die Dinger sind der HASS. Das Display ist kaum responsive, die ganze Oberfläche fühlt sich generell sluggish an und langsam wie Sau ist das Teil auch noch. Mir passiert es bis heute noch sehr häufig, dass das Gerät beim Scrollen einen Klick registriert und mich dadurch in ein falsches Untermenü wirft.
    Alles in Allem kann ich wirklich Keinem mit gutem Gewissen dieses Gerät empfehlen – das wirklich EINZIG Gute daran ist der Preis.

  2. und wie soll HD bei nur 600 Zeilen aussehen? Epic fail.

  3. Schön geschrieben….
    Das selbe Problem hatte ich mit der “Kiste”…
    Spart die Kohle

  4. Danke für Eure bisherigen Meinungen. Auf solche User wie Euchs ind wir angewiesen 😛 Denn wir können ja nicht jedes Gerät etc. selbst haben und müssen uns deshalb eine Meinung durch Recherchen bilden…

    Deshalb ist es immer wieder hilfreich, wenn sich Leute zu Worte melden, die schon Erfahrungen sammeln konnten. Danke dafür!

  5. Von den Archos Dingern gibt’s verschiedene Versionen:
    Welche mit resistivem und solche mit kapazitiven.
    Die mit resistivem Touchscreen kann man knicken, Genauigkeit gleich null und an den Rändern reagiert es tlw. gar nicht!

    Da es sich hier aber um einen kapazitiven Touchscreen handelt, sollte es von der Bedienung her, einem iPad ähneln!

    Der Unterschied in der Versionsnummer ist soviel ich weiß aufgrund der entsprechenden Touchscreen Technik!

  6. Die Archos sind absolute günstig-Tablets und echt nur für Leute zu empfehlen, die Geduld und keinerlei Erfahrung im Umgang mit anderen Touch Devices haben. Habe das 8er nem bekannten gekauft und ihm das schön langsam erklärt. Er hat so gut wie keine Computer-Kenntnisse und er kommt gut damit zu recht und ist des Preises wegen auch zufrieden. Aber im Vergleich zu etwas teureren Geräten, die mit Multi-Touch Inc teilweise kapazitivem Display kommen, hat das Archos keine Chance. Glaube, das 10er hat, wie das was ich hatte, keinen Zugang zum Android App-Store. Das weiß ich bei dem aber nicht. Vllt bringt Archos ja on Zukunft noch Updates, aber ich würde das Geld beiseite legen und etwas sparen für ein anderes Modell.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account erstellen
Passwort vergessen