WOW! – Klarmobil SIM-Karte mit 10€ Guthaben + 19€ Amazon Gutschein für 1,95€

Update – Wieder da! Diesmal gibt es sogar einen 19€ Amazon Gutschein.

Da der freenet Mobile Artikel mit den Gratisprämien seiner Zeit so gut bei euch angekommen ist, möchte ich euch ein weiteres Angebot dieser Art vorstellen. Dieses läuft ähnlich ab, allerdings ist die Prämie noch höher. Und zwar könnt Ihr gerade eine Klarmobil SIM-Karte mit 10€ Startguthaben für nur 1,95 Euro kaufen. Und im Gegenzug erhaltet ihr von dem Händler einen 19€ Amazon Gutschein.

AMAZON_19

Und so läuft das Ganze ab:

Nach dem Sofortkauf bekommt ihr per eMail einen Link zugestellt. Über diesen Link bestellt ihr dann das Klarmobil Starterpaket. Die 1,95€ zahlt Ihr dann direkt an Klarmobil – an den Händler müsst ihr nichts zahlen. Sobald ihr die Klarmobil Rufnummer und Kartennummer erhalten habt, sendet ihr diese per eMail an den Händler. Anschliessend verschickt der Händler die Prämie an euch.

Bitte folgendes beachten:

Der Anspruch auf die Prämie verfällt, wenn ihr innerhalb von 2 Monaten nach Abschluss kündigt. Ab dem 4. Monat erhebt Klarmobil eine „Kontopflegegebühr“ von 1€, wenn der monatliche Umsatz nicht über 3€ liegt. Wenn ihr die Karte nicht nutzen möchtet, sendet ihr eure Kündigung im 3. Monat an Klarmobil. Dies geht sogar ganz unkompliziert über den Klarmobil Service-Chat oder mit einer Email an: service[at]klarmobil[dot]de!

Kommentare zu “WOW! – Klarmobil SIM-Karte mit 10€ Guthaben + 19€ Amazon Gutschein für 1,95€

  1. Ich finde es langsam ominös, wie funktioniert das, bekommen die so hohe Provisionen?
    Und nen Link bekomm ich auch nicht ( anderes Angebot von vorhin!)

  2. Ja die bekommen so hohe Provisionen. Wenn mehr verkauft wird, steigen auch deren Provisionen.

    Was für einen Link meinzt du genau? Du weisst schon das heute Sonntag ist und nicht jeder Händler vor dem PC sitzt um Mails abzuarbeiten? ;-)

  3. Na super, ich hab bei der anderen Aktion schon mitgemacht, und sehe gerade, dass das ganze damals schon über klarmobil lief, obwohl freenetmobil angegeben wurde.. war der gleiche Händler. Also wirds jetzt wohl nicht nochmal funktionieren :-/

  4. Der Maxflash USB Stick 32Gb ist der größte Müll, den ich gesehen habe..

    Nach 3 mal Benutzen defekt und der Verkäufer meldet sich nicht, so lange er seine Provision von Klarmobil abstaubt, ist ihm das wohl egal

  5. Schönes Angebot. Wieviele Karten kann man denn pro Person bestellen und gibt es Beschränkungen, wofür das Startguthaben genutzt werden kann?

    Danke & Grüße ;)

  6. Ich würde vom Eplus Netz ausgehen bei 9 Cent die Minute. Was ist denn überhaupt die Zahlungsmethode bei KlarMobil? Beim Händler steht da nichts..

  7. Das Angebot hört sich Super an. Selbst wenn der Stick nicht funktioniert sind die übrigen Gutscheine einfach toll. Ich werde die Karte eh nicht nutzen und die Kündigung scheint unkompliziert.
    Klasse Sache.

    Lenni

  8. Ich habs schon 2mal mit jeweils 2Karten gemacht, lief immer alles problemlos, Kündigung möglich nach 2 Monaten, da man sonst die Prämie zurückgeben müsste. So günstig kommt man sonst an keine Amazongutscheine oder ITunes-Guthaben :-)

  9. Hab’s jetzt mal bestellt (2x Amazon). Ging ziemlich einfach – aber unbedingt an die Anleitung in der Email nach Sofortkauf halten, damit später der Händler dem Kunden zugeordnet werden kann – und somit auch die Prämie fließt.

  10. Ja ne is klar ….. und???
    Immer schön drauf los ohne zu überlegen :-)
    Postpaid heisst nicht Prepaid und der Eintrag wird -laut einiger Kommentare im Netz- nicht gelöscht – trotz Kündigung nach 3 Monaten. Das ist dann die Retourkutsche für die Gutscheinabzocke! Nichts ist umsonst!!

    • Dann wendet man sich an die Schufa und „reklamiert“ den Eintrag, wo ist denn das Problem? Eine Selbstauskunft holt man doch so oder so wenigstens einmal im Jahr ein. Zumal der Eintrag nicht negativ ist und jetzt komm mir bitte nicht mit Scoring.

  11. – 32GB SanDisk Mobile Ultra microSDHC Class 10
    – Ultra High-Speed microSDHC-Speicherkarte
    (UHS-I / Geschwindigkeit: Class 10)
    – Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 30MB/s
    – Eignet sich hervorragend für die Speicherung von Mediendateien
    wie Musik, Videos und Fotos
    – Inkl. SanDisk SD-Adapter

    • Ja kannst du! Sind keine Aktions-Gutscheine sondern Geschenkgutscheine die werden auch in deinem Kundenkonto bei Amazon gespeichert ;) So musst du nicht alles auf einmal ausgeben.

      • Also wenn ich 8 Geschenk Karten habe kann mir was für 144€ aussuchen? ^^

      • Theoretisch geht das aber das Angebot ist Limitiert.

        „Pro Person können maximal zwei klarmobil SIM-KARTEN bestellt werden. Wir haben leider keinen Einfluss darauf, ob klarmobil Sie auch als Kunden akzeptiert.“

  12. @Günni, ich bin jetzt von EBay angeschrieben worden, die Karte zu bezahlen. Meine Daten von Klarmobil in der Email sind aber verschlüsselt (Tel etc). Ist das das Procedere, das du beschrieben hattest? Eine Simkarte allerdings, habe ich noch nicht bekommen. Sorry, das ist bei dieser Art Simbestellung mein erstes Mal und ich habe überhaupt keinen Plan. Zumal das nicht so läuft, wie beschrieben… Oder kommt das noch? Warum doch an den Händler bezahlen (dann doppelt?)?

  13. Bitte genauso vorgehen wie beschrieben!

    „Nach dem Sofortkauf bekommt Ihr per eMail einen Link zugestellt. Über diesen Link bestellt Ihr dann das Klarmobil Starterpaket. Die 1,95 Euro zahlt Ihr dann direkt an Klarmobil – an den Händler müsst Ihr nichts zahlen. Sobald Ihr die Klarmobil Rufnummer und Kartennummer erhalten habt, sendet Ihr diese per eMail an den Händler. Anschließend verschickt der Händler die Prämie an Euch.“

      • Automatisch kam sie ja: eine Email von Ebay nämlich, dass ich zahlen soll (Adressat der Händler). Das irritiert natürlich. Die Simkarte ist noch nicht zugeschickt worden. Alles sieht momentan anders aus als erwartet. Die anderen hier kennen das wohl? Normalerweise muss man die auf EBay gekauften Dinge dort auch bezahlen.

  14. Muss die SIMkarte nach Kündigung immer noch zurückgeschickt werden? Das war früher jedenfalls bei Klarmobil so und wenn man es versäumt hatte, kamen hohe Kosten auf einen zu ?

  15. Hallo @Günni, eine Frage hätte ich nach Durchsicht der Kommentare hierzu noch: wäre es wohl tatsächlich angebracht, jährlich eine eine Schufaselbstauskunft einzuholen? Und in diesem Fall speziell um eine Löschung der Daten bei Klarmobil anzufragen? Ich bin gerade ziemlich überrascht. Welchen Sinn hat das? Will das nicht bezweifeln, hab aber kA.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Name*

Website

Bitte bleibt sachlich beim Thema und vor allem: bleibt höflich. Fremdwerbung, Beleidigungen, Betrugsvorwürfe, sinnfreie Bemerkungen etc. werden unter Umständen kommentarlos entfernt. Hinweise, Kritik oder Feedback könnt Ihr gerne via Kontaktformular einsenden.